VITA Magazin
2-2021
14/19

Yoga

Yoga gilt als effektive Methode zur Heilung auf seelischer, körperlicher und geistiger Ebene. Es besteht aus einer Vielzahl von Entspannungsübungen, bringt das Nervensystem in Balance und verbessert die Immunabwehr. Als Teil der indischen Gesundheitslehre Ayurveda wurde es vor etwa 2000 Jahren entwickelt: Eine entscheidende Rolle spielt beim Yoga das Atmen. Wer mehr Ruhe und Gelassenheit in seinen Alltag bringen und gleichzeitig seine Körperwahrnehmung und Konzentrationsfähigkeit stärken möchte, ist mit einem Yoga-Kurs gut beraten. Dabei kann zwischen dynamischen und ruhigeren Yoga-Arten gewählt werden.